randstelle_work_in_progress

Über ______randstelle

Kunst findet statt und ist erfahrbar - überall. Kunstvermittlung kann als offener Prozess betrachtet werden, durch den künstlerisches Vorgehen nachvollziehbar wird.

Mit der ______randstelle untersuche und verdeutliche ich diese Prozesse. Sie entstehen in der Entwicklung und Durchführung von künstlerischen Kunstvermittlungsprojekten. Es werden Situationen und Rahmenbedingungen geschaffen, die eine kritische Auseinandersetzung ermöglichen: mit Neugier, mit selbstbestimmten und gemeinschaftlichen Erfahrungen, auch mit Widersprüchen. Dabei findet der jeweilige Kontext besondere Beachtung.
Kurse und Workshops erproben künstlerisches Vorgehen im Kontext mit interdisziplinären Methoden, Materialien und Medien. Künstlerische Eingriffe oder Kommentare, Ausstellungsprojekte und spielerische Formate ergänzen gängige Ausstellungs- und Vermittlungsprogramme.

Im öffentlichen Raum oder in Kooperation mit Museen und Kunstinstitutionen, KünstlerInnen und KulturarbeiterInnen, Schulen oder Kunstschulen werden die Projekte eigenständig konzipiert und umgesetzt.

Auf diesen Seiten finden Sie einen Einblick in vielfältige, zuweilen ausufernde Tätigkeiten an der ______randstelle.

ZUR ZEIT: Kunstzeug, diverse Projekte, Dokumentation, Archiv, Recherche,...
PROJEKTE: Künstlerische Projekte an verschiedenen Orten
MITMACHEN: Kurse und Workshops
AUßERDEM: Texte, Veröffentlichungen, Links, Skizzen

Hinter ______randstelle

Mein Name ist Achim Sauter, geboren 1980 als Zimmermannsohn, aufgewachsen in Leonbronn (BW) und jahrgangsintern einziger Absolvent des Abiturs in Bildender Kunst. Studium der Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Philosophie in München, davor Studium in Heidelberg. Ich lebe und arbeite als Kunstpädagoge und freier Kunstvermittler in Augsburg, München und Umgebung.

Bis zur Entwicklung der ______randstelle war ich in unterschiedlichen Situationen für PLATFORM3-Räume für zeitgenössische Kunst tätig und habe dort mehrere Ausstellungsprojekte realisiert. 2011 habe ich die interdisziplinäre Kunstpassage MaximiliansForum betreut.
Des Weiteren engagiere ich mich in der musealen Kunstvermittlung, in der kulturellen Bildung und in freien Kulturprojekten. Ich führe kontextbezogene künstlerische Projekte mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch.

Im Rahmen von Projekten Gestaltung und Veröffentlichung von Katalogen und Magazinen sowie Textbeiträge.

achim_sauter
(Foto von Anna-Lena Zintel)
randstelle2
(mögliche randstelle)