Tatorte im Sucher

-

10:00-14:00
Fotoworkshop, 2-tägig

Vier Kameras, vier alte Schreibmaschinen, vier Kriminalfälle – oder mehr? Mit dem Blick durch die Linse werden Tatorte entdeckt, untersucht, dokumentiert, inszeniert. Die Bilder werden anschließend vergrößert und jeweils zu einem Fall zusammengestellt. Als Ausstellung kann man diese dann im Literaturhaus bei der Krimipreisverleihung und bei der Kinder-Kriminacht sehen. Wer möchte, kann seine eigene digitale Kamera mitbringen.

Kinder- und Jugendkulturwerkstatt Seidlvilla München
ab 9 Jahre
Anmeldung unter: Tel. 089/ 34 16 76

Einige Fotos:
 

Zurück